Ich | Fitness Blog | Fitness Abenteuer

Der Start von marathon.lu

Nun ist es endlich soweit nach langem vorbereiten soll dieser Artikel offiziell den Start von marathon.lu einleiten.


Aber wer bin Ich überhaupt und was will Ich mit dieser Website erreichen?

Nun ganz einfach, ich war
ein kleiner, dicker und unsportlicher Junge, der zu einem großen, dicken und unsportlichen Mann wurde. Das hat mir aber nicht wirklich gefallen, also habe ich beschlossen etwas zu ändern. So habe ich zuerst mein Gewichtsproblem in Angriff genommen und gut 40 Kilo abgenommen. Parallel dazu habe ich meine sportlichen Aktivitäten immer weiter hoch gefahren. Mittlerweile bin ich ein paar Halbmarathons gelaufen und bereite mich gerade auf meinen ersten Marathon im nächsten Jahr vor.

Das ist natürlich nur die Kurzfassung dessen was hinter mir liegt. Ich will meinen Weg den ich beim abnehmen gegangen bin und auch noch weiter gehen werde in diesem Blog niederschreiben. Dich quasi mitnehmen bei meinen Erfolgen aber auch meinen Niederlagen. So hoffe ich, dass du
Lehren aus meinen Fehlern ziehen kannst und dich meine Fortschritte anspornen, dich selbst auf den Weg eines gesunden und sportlichen Lebens zu begeben.

Bei allem was ich hier niederschreibe ist immer zu beachten, dass das
meine ganz persönliche Sicht auf die Dinge ist, wie ich sie erlebt habe und interpretiere. Ich bin weder Ernährungswissenschaftler, Sportmediziner, Diätberater und schon gar nicht ein top Marathonläufer oder sonst was Hochtrabendes. Dennoch probiere ich euch zu vermitteln was mich vorangetrieben hat. Egal ob bei der gesunden Ernährung, Sport oder was mich generell motiviert weiter zu machen und am Ball zu bleiben.

Aber nicht nur auf die zurückgelegte Strecke will ich schauen sondern auch auf das was kommen wird.

Wenn ich nur Einen motivieren kann anzufangen oder dranzubleiben habe ich mein Ziel mit dieser Website erreicht.



Aber warum heißt die Webseite denn nun eigentlich marathon.lu?…. Mehr...lesen